Kreisdechant wechselt …

Unser bisheriger Kreisdechant Msgr. Ulrich Hennes ist zum Stadtdechanten von Düsseldorf und Pfarrer an St. Lambertus ernannt worden. Dies bedingt auch einen Wechsel im Kreisdekanat Mettmann.
 
Zum 18. Oktober 2015 hat unser Erzbischof Pfarrer Daniel Schilling zum Kreisdechanten im Kreisdekanat Mettmann ernannt. Wir heißen ihn 'Herzlich Willkommen !' und freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit.
 
Seit März 2014 ist Daniel Schilling Pfarrer in der Pfarrei St. Peter und Paul in Ratingen. Zuvor war er über viele Jahre der Kreisjugendseelsorger im Kreisdekanat Mettmann – beste Vorraussetzungen also, da er so bereits das Kreisdekanat, viele Menschen hier und besonders auch viele Jugendliche kennt.
 
Seine Einführung wird in einer Festmesse am 27. November um 18 Uhr in St. Peter und Paul, Ratingen durch unseren Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki erfolgen.
 
Dazu sei an dieser Stelle bereits eingeladen.

-----

Daniel Schilling wurde in Wuppertal geboren und absolvierte nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Orgel- und Harmoniumbauer. Dann entschloss er sich Priester zu werden und holte in Neuss sein Abitur nach. In Bonn und Freiburg studierte er Theologie. Nach der Priesterweihe im Jahr 2003 arbeitete er als Kaplan in Waldbröl und in Kaarst Holzbüttgen-Vorst-Büttgen. 2008 wurde er Kreisjugendseelsorger für das Kreisdekanat Mettmann und gleichzeitig Subsidiar in St. Anna in Ratingen Lintorf/Breitscheid/Hösel. Seit März 2014 ist Daniel Schilling Pfarrer an St. Peter und Paul in Ratingen.

–---

(Auszug aus dem Pressedienst des Erzbistum Köln - PEK 151009 -mth)